GRUNDSCHULE IM GRÜNEN

2. Schulversammlung im SJ 15/16

Wingertsbergschule 19.02.2015

Zur 2.Schulversammlung in diesem Schuljahr wird eine neue, leicht geänderte, Sitzordnung ausprobiert, die nach Möglichkeit so beibehalten werden soll. Die Kinder kommen wie gewohnt mit „Zeit für Ruhe, Zeit für Stille“ an.

Die Versammlung wird von Frau Berthold begrüßt und startet dann mit einem beeindruckenden Liedvortrag (Kanon!) der 2b. Bravo!

Anschließend werden –durch die Drittklässler eingeleitet- die Ergebnisse der verschiedenen Mannschaften beim 3-Löwen-Cup präsentiert und mit viel Applaus gewürdigt.

Die Erstklässler, ausgestattet mit Boomwhackers, lockern die Veranstaltung durch einen weiteren musikalischen Beitrag auf.

Daraufhin stellen die Viertklässler ihre neuen „Pausenluchs“-Westen vor und veranschaulichen in kurzen Rollenspielen für die Kinder noch einmal ihre Einsatzbereiche.

Im Anschluss daran wird das neue Motto vorgestellt: „STOPP heißt STOPP!“. In verschiedenen Rollenspielen werden von den Lehrer/inne/n unterschiedliche Situationen angespielt, wo deutlich wird, dass bei „STOPP“ auch „STOPP“ sein muss.

Mit dem Schullied „Freunde wie wir“ wird die Versammlung beendet und alle gehen in ihre Klassenzimmer zurück.