GRUNDSCHULE IM GRÜNEN

Waldmobil

Die Erstklässler der WBS konnten am Freitag, 12. Mai den Reihener Wald dank des Waldmobils der evangelischen Stiftung Pflege Schönau erleben. Nachdem uns Herr Ellwanger in Empfang genommen hatte, durften die Kinder sich zum Aufwärmen wie Mäusebussard, Wildschwein und andere Waldbewohner fortbewegen. Danach standen andere Spiele auf dem Programm, so sollten die Schüler einen Pirschpfad erkunden und möglichst viele Waldtiere entdecken. Zwischendurch wurde eine Vesperpause eingelegt, bei der für die Kinder Brötchen und Apfelsaft vorbereitet waren. Der Kiwanis-Club Sinsheim finanzierte dieses Projekt, um den Schülern die Möglichkeit zu geben, den Lebensraum Wald und dessen Bewohner zu erleben. Für die Erstklässler war das ein toller Vormittag, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.