GRUNDSCHULE IM GRÜNEN

"Zacksalabim" - Der Zauberspruch von Prof. Zack

„ Professor Zack!“  war am 24.11.2016 mit seiner Physik Show  zu Gast in der  Wingertsbergschule.  Neugierig und mit Spannung  erwarteten die Schüler seinen Besuch. Schon ab sieben Uhr baute „Professor Zack“, alias Dietmar Pfähler, die aufwendigen Experimente  auf. Um zehn Uhr  saßen  alle Kinder in der Turnhalle der Wingertsbergschule und begrüßten Professor Zack mit lautstarkem Applaus. Was Luft und Wasser  so alles können  zeigte Professor Zack an allerhand  Versuchen: was der Styroporball  bei Unterdruck macht, wie eine Tonne von alleine rollt oder eine Tischdecke vom Tisch gezogen wird, aber alle Tassen, Teller und Gläser an ihrem Platz stehenbleiben  und noch vieles  mehr. Als dann die Luftrakete über die Köpfe der Kinder von einer Aula-Ecke zur anderen sauste, war allen Kindern klar, dass Luft auch antreiben kann. Sofort nachmachen wollten einige Kinder den Versuch, in dem Professor Zack eine Toilettenpapierrolle ohne sie zu berühren komplett abrollen konnte.

Vielen Dank an Dietmar Pfähler, der mit hohem Engagement sehr galant die Mischung zwischen physikalischen Wissensvermittlung und unterhaltsamen Zaubertricks fand und unsere Grundschüler und das Kollegium restlos begeisterte.